Schlegeis 3000 Vertical - Skyrace - Trailrace

Ried im Zillertal, Österreich • 22 Jul 2023

Am Samstag 22 Juli 2023 findet der Schlegeis 3000 Vertical - Skyrace - Trailrace in Ried im Zillertal statt. Sie können zwischen den 17 und 34 Kilometern laufen. Besuchen Sie die Website der Organisation, um die neuesten Informationen zu erhalten.

Renninformationen

34 km
2400 m+
Schlegeis 3000 Skyrace
17 km
1200 m+
Schlegeis 3000 Trailrun
Besuchen Sie die Website der Organisation, um die neuesten Informationen zu erhalten.
Trailläufe in der Nähe

Der 1. Tiroler Firmen-Traillauf findet am 10. August 2024 im Zillertal statt. Es gibt zwei Strecken: den BusinesstrailRun über 5 km und den HightrailRun über 17,7 km. Beide Strecken bieten Verpflegungsstationen und anspruchsvolle Abschnitte. Nach dem Lauf wird bei einer Afterrace Party gefeiert. Die..

ITRA Points

Der Zillertaler Steinbockmarsch ist ein anspruchsvoller Trailrun mit 1871m Aufstieg über 30 km und Neigungen von 25-30° in Ginzling, Zillertal, Tirol. Die Strecke führt durch malerische Landschaften und beinhaltet Labstationen für Verpflegung. Der Start ist für den 17. August 2024 geplant, mit versc..

Der Karwendelmarsch ist ein legendärer Trailrun, der jährlich am letzten Samstag im August stattfindet. Die Strecke führt über ca. 52 km von Scharnitz nach Pertisau am Achensee und beinhaltet verschiedene Labestationen. Die Teilnehmer müssen bestimmte Zeitlimits einhalten, um offiziell gewertet zu w..

Die Mayrhofen Ultraks Zillertal 2024 finden am 6. und 7. September statt und bieten verschiedene Streckenlängen, darunter den herausfordernden Z101 über 101 km mit 8.800 hm. Neben extralangen Distanzen gibt es auch kürzere Strecken wie den MUZ14 über 14,5 km. Der Start des Z101 ist am Freitagabend a..

UTMB Index ITRA Points

Von Samstag 7 September 2024 bis Sonntag 8 September 2024 findet der Achenseelauf in Pertisau statt. Sie können zwischen den 9 und 23 Kilometern laufen.

Der Nordkette Vertical Run in Innsbruck bietet eine einzigartige 6,7 km lange Strecke mit 1332 hm und startet an der Talstation Hungerburgbahn. Die Teilnehmer können sich auf eine herausfordernde Urban-alpine Erfahrung freuen. Es gibt Verpflegungsstationen entlang der Strecke und die Siegerehrung fi..